Karl Kern: Cavon – Leben und Werk des Bernhard Nowak

38,00 

Biografischer Roman über Leben und Werk von Bernhard Nowak. Mit 120 Abbildungen

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Artikelnummer: 978-3-944897-04-2 Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,

Eine kleine kulturhistorische Sensation verbarg sich in den unscheinbaren Mappen, die Ende der 1990er Jahre auf einem Antikmarkt auftauchten. Der Fund stellte sich als Teil des künstlerischen Nachlasses von Bernhard Nowak-Cavon heraus, eines bedeutenden „entarteten“ Münchner Malers, der bereits in zeitgenössischen Kritiken mit Toulouse-Lautrec, Menzel, Leibl und Liebermann verglichen wurde.

Der biografische Roman zeichnet die spannende Vita dieses außergewöhnlichen Menschen
und doch typischen Vertreters der so genannten „verschollenen Generation“ nach. Das frühe Können und der kritische Geist führen über Studium in München und Salzburg direkt ins Berufsverbot im Nationalsozialismus. Es folgt der Weg zu einem der erfolgreichsten Kultur- und Bildredakteure der DDR.

Reich illustriert mit 120 Werken Nowaks ist das Buch eine Entdeckungsreise in die innerdeutsche Kultur- und Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts.

Gewicht 0.865 kg
Größe 21.5 × 13.8 cm
Erscheinungsjahr

2017

ISBN

978-3-944897-04-2

Seitenzahl

592

Bucheinband

Hardcover