Michael Herrschel: Kreuzungen.Lichtpunkte / Croisements.Points Lumineux

14,80 

Zweisprachige Ausgabe von Michael Herrschels Prosagedichten mit Bildtafeln verschiedener Künstler.

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Artikelnummer: 978-3-944897-15-8 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , ,

Provokante Poesie als Gegengift gegen Fatalismus: In vierzehn Prosagedichten wirft Michael Herrschel Schlaglichter auf pulsierendes urbanes Leben. Auf gemischte Gefühle in Zeiten der Terrorangst und auf die Frage: Wie geht es weiter? Die Sprache der vierzehn Texte wechselt stetig ihre Perspektive, ihr Timbre, ihren Charakter. Sie ist bizarr und sarkastisch. Und ebenso scheu und verletzlich. Sie leuchtet für Sekunden hinein in ein Geflecht von unzähligen Linien, Plänen, Ereignissen, die sich überschneiden. Themen sind Trauer, Wut, Ratlosigkeit und eine Sehnsucht nach Leben, die durch nichts und niemanden ausgelöscht werden kann.

Ergänzt wird die zweisprachige Ausgabe, übersetzt von Anna Juliette Breitenbach, durch vierzehn Bildtafeln von Karim Chaoui, Jean Chauvelot, Jürgen Durner, Matthieu Gauthier, Anja Molendijk, Arman Tadevosyan und Hjalmar Leander Weiss.

Gewicht 0.120 kg
Größe 21 × 14.8 cm
Erscheinungsjahr

2017

ISBN

978-3-944897-15-8

Seitenanzahl

64 Seiten

Bucheinband

Softcover